top of page

Aus der Küche geplaudert

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch im Angebot – das Anti-Wrinkle Serum von Ringana! (Für einen Bonus schreibt mir unter akowes@gmx.de oder geht auf andrealosch.ringana.com) Dieses Serum ist nicht nur hochwirksam, sondern auch erstaunlich angenehm auf der Haut. Und, na ja, die Ergebnisse sind natürlich sowieso sichtbar!

Aber hier kommt der Clou: Wie wäre es, wenn wir diese Anti-Aging-Power nicht nur auf unsere Haut, sondern auch von innen heraus nutzen? Ich zeige euch heute in meiner Küche, wie ihr die natürlichen Inhaltsstoffe dieses Serums in einem erfrischenden Obstsalat vereint.


Zutaten für 2 Personen:

  • Orangensaft (frisch gepreßt)

  • 4 El Kirschen (abgetropft aus dem Glas, denn frisch ist jetzt schwierig)

  • 4 Pfirsiche

  • 1Granatapfel

  • Blätter frischer Minze

Anleitung:

  1. Kirschen auf 2 Schälchen aufteilen.

  2. Schneide Pfirsiche in mundgerechte Stücke und füge sie hinzu.

  3. Gieße den Orangensaft darüber.

  4. Füge die Granatapfelkerne hinzu.

  5. Garniere den Salat mit frischen Minzblättern.

Genießen! Joghurt dazu - NEIN! Bitte nicht! In Bezug auf Obst und Joghurt kann es bei manchen Menschen zu Gärungsprozessen im Magen kommen, was zu Blähungen, Unwohlsein und Verdauungsproblemen führen könnte. Wenn du es aufpeppen möchtest, dann füge etwas Avocado und Hanfsamen hinzu. Zusätzliche Süße benötigst du nie, denn sowohl frisches Obst, als auch Obst aus dem Glas enthält genügend Süße! Natürlich kannst du diesen einfachen Obstsalat immer wieder variieren und mit dem Obst der Saison anrichten.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page