Versteckt Laktatstufentest

Laktatstufentest

Was ist das?
Hierbei handelt es sich um einen stufen- bzw. rampenförmigen Belastungstest, der uns Aufschluss über die Ausdauerleistungsfähigkeit Ihres Stoffwechsels gibt. Wir ermitteln die Parameter Laktatkonzentration, Leistung, Blutdruck und Herzfrequenz und erhalten so ein Bild Ihrer Ausdauerleistungsfähigkeit und erkennen Belastungsgrenzen.

Wie funktioniert es?
Sie laufen auf einem Laufband oder sitzen auf einem Fahrradergometer. Stufenweise bzw. rampenförmig erhöhen wir nun die Belastung über circa 15 Minuten. Am Ende jeder Belastungsstufe werden die Laktatwerte mit Hilfe eines kleinen Tropfens Blut aus dem Ohrläppchen ermittelt.

Was kann man aus einem Laktatstufentest ableiten?
Aus dem Test können wir genaue Belastungsgrenzen für ein zielgerichtetes Ausdauertraining ableiten. Wenn Sie z. B. beim Treppen steigen oder sogar schon beim Gehen schnell an Luftnot leiden – der Laktatstufentest kann ihre niedrige Belastungsgrenze genau abbilden. Es wird aber auch festgestellt, welche Maß an Belastung für Sie einen günstigen gesundheitlichen Effekt hat.

Voraussetzungen für die Messung, Zeit, die Sie einplanen müssen
Für diesen Test sollten Sie sportive Kleidung mitbringen. Test und Auswertung dauern ca. 60 Minuten. Anschließend werden die Testergebnisse mit Ihnen ausgewertet. Die Auswertung ist im Preis von 80 Euro enthalten.