Klassisches Reinigungsrezept

Manda Reiswasser:

Ein klassisches Rezept zur Reinigung, welches alle Doshas ausgleicht und Agni anregt ist Manda-Reiswasser. Im Ayurveda wird eine Reisbrühe als besonders bekömmliche Methode zum Vata-Kapha-Ausgleich empfohlen: Hierzu wird Basmati-Reis in 14-facher Menge an Wasser für 25 Minuten gekocht bis der Reis weich ist. Anschließend wird das Reiswasser abgesiebt und in warmem Zustand getrunken. Die abgekochte Reisbrühe verfügt über eine ausgesprochen leichte Qualität und hilft bei Durchfall, Erbrechen und zum Entschlacken.Durch die Zugabe von Gewürzen kann das Reiswasser je nach angestrebter Wirkung und Intensität variiert werden.

 

Grundrezept Manda

2 EL Basmatireis

560 ml Wasser

Einen Topf erhitzen und den Reis darin 1-2 Minuten trocken anrösten. Nun das Wasser zufügen und den Reis zum Kochen bringen. Sobald der Reis weich ist, kann das Reiswasser abgegossen werden.

Drei Säulen für Ihre Gesundheit!

Ayurvedische Therapie - Leistungsdiagnostik - Panchakarma, das ist eine neue Zukunftsweisende Arbeit in der Gesundheitsprävention. Mehr und mehr werden die Therapien und Behandlungserfolge des Ayurveda in unserer westlichen Welt beachtet. Die Möglichkeit mit natürlichen Mitteln die Gesundheit zu erhalten oder aber begleitend positiv auf den Heilungsprozeß zu wirken ergibt für jeden Menschen individuelle Ansätze zu einem Leben im inneren Gleichgewicht.

A Ayurveda Seminar "Aphrodisierendes Menü für Zwei"

A Ayurveda Seminar für die junge Mutti "Babymassage"

A Ayurveda Seminar "Ayurveda in der Familie"